26.10.2016 Baufeld Pylonbrücke uns Anna-Ebert-Brücke

Diesen Flug habe ich lange nicht veröffentlicht, weil der Kran an der Anna-Ebert-Brücke beim Stitchen Probleme bereitete. Der Falcon war ohnehin etwas unruhig in der Luft und der Kran schwankte. Das Stitching war aus diesem Grunde nicht ohne sichtbare Artefakte möglich. Jedes einzelne der 86 Luftbilder ist natürlich trotzdem technisch perfekt und ohne Einschränkungen nutzbar. Kleinere Panoramen habe ich auch mit zufrieden stellender Qualität hergestellt. Es müssen ja nicht immer 360° sein ...